Drehstart: „ROSA ROTH – DER SCHUSS“

8. Oktober 2012

Am Stadtrand Berlins beginnen am Montag, dem 08. Oktober 2012 die Dreharbeiten zu „ROSA ROTH – DER SCHUSS“. Das Drehbuch zur Folge stammt von Thorsten Wettcke, Regie führt Hannu Salonen. An der Seite von Iris Berben, Thomas Thieme, Gunther Schoß und Carmen Maja Antoni konnte für die 31. Folge der erfolgreichen ZDF-Reihe ein besonders hochkarätiger Cast gewonnen werden. So stehen diesmal Heinz-Michael Rehberg, Devid Striesow, Jürgen Vogel, Mina Tander, Lisa Maria Potthoff, Johann von Bülow, Clemens Schick und Grit Boettcher neben vielen anderen vor der Kamera.

In der neuesten Geschichte wird die Berliner Kriminalhauptkommissarin Rosa Roth (Iris Berben) von ihrer eigenen Vergangenheit in Gestalt des Waffenhändlers Raskow (Hans-Michael Rehberg) eingeholt,  dem sie bereits vor zwanzig Jahren geschworen hat, ihn hinter Gitter zu bringen. Parallel misslingt ihr der geplante Zugriff bei der Geldübergabe in einem Erpressungsfall. Gemeinsam mit Markus Körber (Thomas Thieme) gerät Rosa beim Versuch, den mutmaßlichen Erpresser (Devid Striesow) festzunehmen, unter Beschuss. Körber wird getroffen, Rosa Roth erwidert das Feuer reflexartig und schießt den Angreifer nieder. Schockiert muss sie feststellen, dass es sich dabei um die achtjährige Tochter (Monique Schröder) des Verdächtigen handelt. Dieser Augenblick lässt Rosa nicht mehr los. Auch nicht, als sie erkennt, dass sich hinter der ganzen Geschichte etwas völlig anderes verbirgt, als zunächst angenommen...

Gedreht wird in Berlin und Umgebung, zudem an der Ostsee bis Mitte November 2012.

Bookmark and Share

Vorherige News

Nächste News

Alle News