TV-Premiere: Ferdinand von Schirach „VERBRECHEN“

28. März 2013

Ab Sonntag, dem 07. April 2013 um 22.00 Uhr feiert im ZDF die sechsteilige Serie „Ferdinand von Schirach VERBRECHEN“  TV-Premiere.

Die Serie entstand nach dem gleichnamigen Bestseller des Berliner Strafverteidiger und Schriftsteller Ferdinand von Schirach. In sechs Folgen von je 45 Minuten werden die packendsten der Kurzgeschichten erzählt. Mittelpunkt ist der Rechtsanwalt Friedrich Leonhardt, verkörpert von Ausnahmeschauspieler Josef Bierbichler.

Den Anfang machen am 07. April die Folgen FÄHNER um 22.00 Uhr, gefolgt von TANATAS TEESCHALE um 22.45 Uhr. In den Episodenhauptrollen sind Edgar Selge, Annette Paulmann, Fabian Busch und Britta Hammelstein (FÄHNER) sowie Denis Moschitto, Adam Bousdoukos, Alpa Gun, Kida Khodr Ramadan, Jockel Tschiersch, Conrad F. Geier (TANATAS TEESCHALE) sowie viele andere zu sehen.

Im Anschluss an die Ausstrahlung findet ein Live-Chat mit Ferdinand von Schirach und Alpa Gun statt.

Zur offiziellen VERBRECHEN-Website des ZDF: http://verbrechen.ZDF.de

Bookmark and Share

Vorherige News

Nächste News

Alle News