Liebe ist nur ein Wort

STORY

Anstatt sich dem Willen seines verhassten Vaters zu fügen und sich dem Jurastudium an einer elitären Privathochschule zu widmen, beginnt der abgeklärte Industriellensohn Oliver ein Verhältnis mit einer zwanzig Jahre älteren Frau. Die attraktive Verena ist verheiratet mit einem ebenso erfolgreichen wie skrupellosen Bankier, der seinem jungen Rivalen zunächst ein väterlich-gönnerhaftes Wohlwollen entgegen bringt. Doch als sich Oliver und Verena ernsthaft ineinander verlieben, entwickelt sich die spannungsgeladene Dreiecksaffäre zu einem gefährlichen Zweikampf. Denn Liebe, so müssen sie feststellen, ist sehr viel mehr als "nur ein Wort". Sie bringt das ganze Leben aus dem Gleichgewicht und wird zuletzt zum tödlichen Verhängnis.
CAST
Oliver Vinzenz Kiefer
Verena Nadeshda Brennicke
Lord Miroslav Nemec
Walter Mansfeld Jürgen Schornagel
H.D. Sebastian Kroehnert
Geraldine Sinta Weisz
Dr. Florian Johann Adam Oest
Walter Aaron Hildebrand
CREW
Produzent: Oliver Berben
Co-Produzent: LaLa Filmproduktionsgesellschaft mbH
Regie: Carlo Rola
Redaktion: Klaus Bassiner, Elke Müller
Herstellungsleitung: Jens C. Susa
Producer: Sarah Kirkegaard
Kamera: Frank Küpper
Drehbuch: Christoph Silber
Produktionsleitung: Janett Didik
Ausstattung: Jérôme Latour
Kostümbild: Constanze Kruse
Maske: Adella Selzer, Stephanie Wolf
Schnitt: Friederike von Normann
Musik: Christian Brandauer
Info
Sendetermin: 17.03.2010 20.15 Uhr
Quoten: 4,34 Mio. 13,3 % MA
Sender: ZDF
Produkt: TV Film
Bildformat: 16:9
Filmlänge: ca. 90 Minuten
Drehzeit: 15.07.09 – 17.08.09
Drehorte: Salzburg, Piran, Rovinj, Wien, Berlin