Und Jimmy ging zum Regenbogen

STORY

Berlin 1996. In einer Bibliothek wird der argentinische Chemiefabrikant Rudolpho Aranda ermordet aufgefunden. Eine alte Dame hat ihn mit Zyankali vergiftet und sich anschließend selbst das Leben genommen. Die Polizei kann keine Verbindung zwischen Opfer und Täterin feststellen. Als Arandas Sohn Manuel eintrifft, um die Leiche seines Vaters nach Argentinien zu überführen, ist der Fall offiziell bereits abgeschlossen. 

Manuel will wissen, was sich hinter der mysteriösen Tat verbirgt – und findet ausgerechnet in der Enkelin der Frau, die seinen Vater umgebracht hat, seine einzige Verbündete: Gemeinsam mit Irene, einer attraktiven jungen Kommissarin, begibt der argentinische Arzt sich auf eine Spurensuche in die Vergangenheit, die zurück bis in die Zeit des Nationalsozialismus führt. Zugleich gerät das ungleiche Paar ins Kreuzfeuer der internationalen Geheimdienste, mit denen Aranda senior vor seinem Tod ins Geschäft gekommen war. Als Manuel endlich die ganze Wahrheit über seinen Vater erfährt, wird klar: Die Schuld der Vergangenheit wirkt bis in die Gegenwart - und die Nachkommen müssen den grausamen Preis dafür zahlen.

Das Drehbuch zu UND JIMMY GING ZUM REGENBOGEN entstand frei nach Motiven des gleichnamigen Bestsellers von Johannes Mario Simmel.
CAST
Manuel Aranda Heino Ferch
Rodolpho Aranda Edgar M. Böhlke
Valerie Steinfeld Maria Mägdefrau
Yvonne Suzan Anbeh
Marta Waldeck Elisabeth Rath
Grant Peter Kurth
Mercier Ingo Hülsmann
Nora Hill Judy Winter
Kriminalrat Groll Wolf-Dietrich Sprenger
Irene Waldeck Dennenesch Zoudé
Nora Hill (1944) Annalena Duken
CREW
Produzent: Oliver Berben
Co-Produzent: EOS Entertainment GmbH
Regie: Carlo Rola
Redaktion: Klaus Bassiner, Elke Müller
Herstellungsleitung: Jens Christian Susa
Producer: Sarah Kirkegaard
Kamera: Frank Küpper
Drehbuch: Jürgen Büscher
Produktionsleitung: Michael Meister, Sven Meurer
Ausstattung: Jérôme Latour
Kostümbild: Eveline Stößer
Maske: Paul Schmidt, Ariane Wisniewski
Schnitt: Friedrike von Normann
Musik: Georg Kleinebreil
Info
Quoten: 5,5 Mio. 16,7% MA
Sender: ZDF
Produkt: TV Film (Reihe)
Filmlänge: ca. 90 Minuten
Material: Super 16
Drehzeit: 09. - 10.2007